London-Aufenthalt der Berufsschule

Gruppenfoto vor dem Buckingham Palace

London. Vom 24.11. bis 15.12.2017 nahmen vier Schülerinnen, die als Industriekaufleute ihre Ausbildung absolvieren und sich neben ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin weiterqualifizieren, an einem ERASMUS+ Mobilitätsprojekt – Berufliches Lernen in Europa – teil.

Zusammen mit 23 weiteren Schülerinnen und Schülern der Europaberufsschule Weiden besuchten sie drei Wochen das „College of Central London“ und lernten – neben vielen Sehenswürdigkeiten – auch die Kultur des Landes besser kennen. Außerdem konnten die Schülerinnen ihre Sprachkenntnisse sehr gut weiterentwickeln.

Die Gruppe beschäftigte sich im College mit wirtschaftlichen und kulturellen Themen „in the classroom“ und unternahm zahlreiche „study tours“, unter anderem zu Sky TV, wo ein Austausch mit den Trainees des Unternehmens erfolgte. Dabei konnten unsere Schülerinnen ihre Ausbildungsbetriebe und den Ablauf ihrer Ausbildung in Deutschland präsentieren. Ein weiteres Highlight war der Besuch einer Gerichtsverhandlung und nach dem Unterricht hatte die Gruppe jeden Tag noch Zeit, London auf eigene Faust zu erkunden.

Als dann am 15.12.2017 der Tag der Abreise kam, wären viele Teilnehmer gerne noch ein bisschen länger geblieben. London ist eine großartige Stadt mit vielen interessanten Ecken und natürlich auch vielen interessanten Menschen. Alle waren sich einig, dass sich dieser Aufenthalt auf jeden Fall gelohnt hat und dass sie London mit Sicherheit ein weiteres Mal besuchen werden.

Autor: Veronika Spreitzer, StRin

Gallerie

Berufsschule
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Außenstelle
Mainburg

Ebrantshauser Straße 2
84048 Mainburg
Tel.: 08751/ 86620
Fax: 08751/ 866242

FOSBOS
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Wirtschaftsschule
Abensberg

Römerstraße 12
93326 Abensberg
Tel.: 09443/ 6439
Fax: 09443/ 3440

Login