Berufsschüler backen für den guten Zweck

Spendenübergabe am BSZ Kelheim

SpendenübergabeChristoph Ströbel (li.) freut sich über die stattliche Spendensumme.

Kelheim. Vor wenigen Tagen kam Christoph Ströbel an die Staatliche Berufsschule Kelheim, um Schülerinnen und Schüler über die Arbeit der DKMS zu informieren. Im Rahmen dieses Besuchs staunte er nicht schlecht, als er stellvertretend für die DKMS einen Scheck in Höhe von 696,00 € im Beisein von Schulleiter Johann Huber, den Verbindungslehrern der Berufsschule, Martin Schmidl und Veronika Weber sowie den Schülervertretern und der Schülersprecherin Kimberly Kalb überreicht bekam.

Doch wie kam dieser Betrag zusammen? Vor einigen Wochen verkauften die Berufsschülerinnen und Berufsschüler ihre eigens gebackenen Kuchen und erzielten daraus diese stolze Summe. Sofort stand fest, dass der Erlös komplett der DKMS zugute kommen soll.

Ströbel, seit einigen Jahren Mitarbeiter bei der DKMS, spendete im August 2013 selber Stammzellen. „Für mich war das auch selbstverständlich, dass ich spende, da habe ich keine Sekunde gezögert“, schildert er den überaus interessierten Schülerinnen und Schülern und ergänzt: „Nach zwei Jahren habe ich dann auch erfahren, dass ich das Leben einer Frau mit meiner Spende retten konnte.“

Genau vor diesem Hintergrund sind weitere Spendenaktionen für die DKMS geplant.

Autor: Florian Pollich

Berufsschule
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Außenstelle
Mainburg

Ebrantshauser Straße 2
84048 Mainburg
Tel.: 08751/ 86620
Fax: 08751/ 866242

FOS/BOS
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Wirtschaftsschule
Abensberg

Römerstraße 12
93326 Abensberg
Tel.: 09443/ 6439
Fax: 09443/ 3440

Login