BMW stiftet Masken

Mainburg. Ausbildungsleiter Anton Binder brachte am Montag 400 genähte Masken an die Außenstelle Mainburg. Zusammen mit seinen Auszubildenden der Klasse Fahrzeuginnenausstatter 12 übergab er die Masken an Außenstellenleiter Wolfgang Steger. Den Stiftern herzlichen Dank! 

Autor: Walter Grimm, StD

Die Preisträger der Außenstelle Mainburg mit ihren Klassleitern

Von links:

Vorne: Außenstellenleiter Wolfgang Steger; Raumausstatterin Andrea Bechter (Staatspreis); Feintäschnerin Julia Bloos (Preis des Fördervereins) und Feintäschnerin Jasmin Schaab (Preis des Fördervereins).

Hinten: Klassleiter Sattler Ludwig Mittl; Klassleiterin Raumausstatter Christa Kittl; Fahrzeugsattler Stefan Mehringer (Preis des Landkreises Kelheim); Fahrzeugsattlerin Maria-Theresa Rosinger (Staatspreis); Klassleiter Sattler Holger Schälike und Fahrzeugsattlerin Jennifer Madeja (Preis der Bezirksrätin Langwieser).

Mainburg erhält Stickmaschine

Die Lehrkräfte der Textil und Lederverarbeitung bei der Einführungsveranstaltung. Von links: Andrea Riedl (LinAV), Franziska Planz (FLin), Holger Schälike (FL) und Stephan Meier (FOL)

Mainburg. Am Donnerstag, den 23.01.2020 fand im Maschinenraum unserer textil- und lederverarbeitenden Berufe eine Einführung bezüglich unserer neuen Stickmaschine statt.

Herr Michael Königer von der Fa. Nähtechnik Königer stellte uns die Stickmaschine Forton FZ 110 vor und erläuterte die Möglichkeiten, die uns nun zur Verfügung stehen anhand einiger praktischer Beispiele.

Der erste Versuch ist gelungen.
 

Die Stickmaschine besitzt einen Nähkopf mit 10 Nadeln und macht bis zu 1800 Stiche/min. Die Stickfeldgröße beträgt max. 400 x 280 mm.

Wir können nun Textilien und Möbelleder mit Schriftzügen und verschiedenen Motiven, die uns in der Software zur Verfügung stehen, besticken.

Wir sind sehr glücklich, unseren Schülern diese Möglichkeiten zu bieten, da auch in den Betrieben die Kundenwünsche hinsichtlich einer personalisierten Ware immer größer werden.

Autor: Stephan Meier, FOL

Bayerische Meisterschaft der Raumausstatter

Die fünf Teilnehmerinnen des Landesentscheides, von links Natalie Erhard (Schwaben), Anna-Lena Mader (Niederbayern/Oberpfalz), Leonie Baumgartner (Oberbayern), Anna-Lena Rothert (Oberfranken) und Anna Fleischmann (Mittelfranken), zusammen mit Walter Lederle (Innung Südbayern), Inge Hafner (Geschäftsführerin der Innung Südbayern), Helmut Pongratz (Vorstand der Raumausstatter- und Sattlerinnung Südbayern), Christian Bäuerle (Prüfer aus München), Ludwig Rehm (Prüfer aus Forchheim), Hans Harre (Prüfer aus Kirchseon) und Kathrin Stempfhuber (Prüfungsvorsitzende, Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz) (von links)

Mainburg. Ein besonderer Höhepunkt war letzten Freitag wiederum die Durchführung des bayerischen Landeswettbewerbes der Raumausstatter an der Berufsschule Mainburg.

Dabei trafen sich die besten Raumausstattergesellen aus den sieben Regierungsbezirken, um ihren Landessieger zu ermitteln. Innerhalb von sieben Stunden galt es Arbeitsproben in allen vier Bereichen des Raumausstatter-Handwerks zu gestalten: Bodenbelag, Wandgestaltung, Dekoration und Polstern.


Die stolze Siegerin Leonie Baumgartner in Ihrer Koje. Sie vertritt nun Bayern bei der deutschen Meisterschaft in Bremen. Links die Tapezierarbeit mit Borte; im Hintergrund der Flächenvorhang sowie am Boden die Polsterarbeit und Bodenintarsie.

Der Wettkampf verlief den ganzen Tag in einem Kopf-an-Kopf Rennen und am Ende gab es eine hauchdünne Entscheidung. Siegerin wurde Leonie Baumgartner (Oberbayern). Auf Platz zwei kam Anna-Lena Rothert (Oberfranken), vor Anna-Lena Mader (Niederbayern/Oberpfalz).

Zeitgleich fand an der Berufsschule auch wieder die Sitzung des Berufsbildungsausschusses der Raumausstatterinnung Südbayern unter Führung des Vorsitzenden Helmut Pongratz statt.

Die Teilnehmer nutzten dabei auch die Möglichkeit, die hervorragende Ausstattung der Berufsschule und die Leistungen der Prüflinge des Leistungswettbewerbes zu besichtigen.

Autor: Walter Grimm, StD

Berufsschule
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Außenstelle
Mainburg

Ebrantshauser Straße 2
84048 Mainburg
Tel.: 08751/ 86620
Fax: 08751/ 866242

FOSBOS
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Wirtschaftsschule
Abensberg

Römerstraße 12
93326 Abensberg
Tel.: 09443/ 6439
Fax: 09443/ 3440

Login